Carl Djerassi, der Erfinder der Antibabypille im Interview

Carl Djerassi, den Erfinder der Antibabypille erzählt im Interview mit der Welt warum er sich sterilisieren ließ und dass die größte negative Nebenwirkung der Pille ist, dass sich Frauen und Männer daran gewöhnt haben, dass die Verhütung ausschließlich von den Frauen übernommen wird. Es sagt auch, warum sich die Frauen seiner Meinung nach nie auf die Pille für den Mann verlassen würden. Weiter äußert er sich zu Themen wie künstlicher Befruchtung, zu Viagra und zu der Langweiligkeit von Pornographie, aber auch zu den Nebenwirkungen der hormonellen Verhütung.

Mehr lesen Sie hier: "Verhüte sich wer kann" - Carl Djerassi, der Erfinder der Antibabypille im Interview mit der Welt

 

 
 
 
Achtung! Sie verwenden eine veraltete Version des Internet-Explorers, die nicht mehr unterstützt wird.
Bitte laden Sie sich hier einen aktuellen Browser herunter. Vielen Dank.